Skip to main content

Finde jetzt den perfekten Lautsprecher für 2018

Die richtige Lautsprechergröße finden

Soundsysteme müssen nicht unbedingt groß sein, um einen tollen Klang zu erzeugen. Selbst kleinere Modelle können heutzutage ebenso leistungsstark und mit einem umwerfenden Klangerlebnis aufwartet wie große Boxen. Darüber hinaus: Ist der Raum zu klein verfälschen größere Geräte sogar massiv den Sound.

Zunächst sollten Geräte aus einer Serie miteinander verglichen werden. Hier können die unterschiedlichen Größen am besten gegenübergestellt werden, da hier meistens gleiche Bestandteile verarbeitet sind. Zudem empfiehlt der Hersteller selbst, für welche Raumgröße sein entsprechender Lautsprecher optimal ist. Wer sich für Bluetooth-Lautsprecher interessiert, wird erstaunt sein, die kleinen Geräte erzeugen Bass wie die „Großen„.

Alte Regeln gelten noch heute

Lautsprechergröße

Lautsprechergröße

Bei klassischen Hi-Fi Soundsystemen können immer noch Grundsätze von früher Anwendung finden. Auch wenn es, wie bereits erwähnt, kleine Gerätemit großer Klangkulisse gibt. Wer eben auf Altbewährtes zurückgreifen möchte, sollte in erster Linie immer daran denken, dass die Lautsprecher zum jeweiligen Raum passen müssen.

In kleinen Räumen sollten grundsätzlich kleine Boxen aufgestellt werden. Schließlich haben diese ein geringeres Gehäuse, wodurch kein Platz für eine große Membrane ist. Deshalb sind Töne sowie Lautstärke bei kleinen Soundsystemen weniger druckvoll.

Steht ein größerer Raum zur Verfügung, kann das Soundsystem durchaus größer sein. Ein besonderes Klangerlebnis kann geschaffen werden, wenn in einer größeren Räumlichkeit auf verschieden große Soundsysteme gesetzt wird.

Größe des RaumesAkustik des RaumesWo die Geräte platziert werden
Unterschiedliche Raumgrößen sind gleich unterschiedliche Boxenanforderungen.Der Klang im Raum wird von Teppichen, Polstern als auch Vorhängen gedämpft.Wer seine Lautsprecher direkt an der Wand platziert erzeugt zwar einen tieferen Bass, aber der Grundton ist dabei wesentlich träger. Zudem: Ist steht die Box zu nah an der Wand, wird der erzeugte Bass ziemlich dröhnen.
Für kleine Räume eignen sich keine großen Soundsysteme.Holz, Glas sowie Parkett können den Sound schleppend verzerren.Werden die Geräte von der Wand weiter weg aufgestellt, produzieren sie einen bassstarken Klang.

Worauf bei Subwoofer zu achten ist

Bass-Lautsprecher bzw. Subwoofer erzeugen besonders tiefe als auch dumpfe Klänge. Hier sollte besonders auf die passende Raumgröße geachtet werden. Ebenso gilt: je größer das Gehäusevolumen desto stärker ist der Bass. Wie bei beim Kauf eines klassischen Hi-Fi-Gerätes kann man sich verschiedene Bass-Lautsprecher eines Herstellers als auch Serie miteinander vergleichen.

Gerade dann, wenn bereits Hi-Fi -Soundsysteme eines Produzenten vorhanden sind. So kann ein überaus harmonisches Klangspektrum erzeugt werden.

Größe des RaumesEmpfehlung des HörabstandsLautsprecheranforderungen
unter 15 m², eher ein kleiner RaumMax. 2 mIn kleinen Räumen sollten die Boxen nicht dröhnen!
unter 24 m², entspricht mittelgroßen Räumen2 bis 3 mIn mittleren Räumen müssen Lautsprecher Bassdruck sowie Pegel deutlich produzieren.
alles über 45 m² kann als großer Raum bezeichnet werdenab 4 mIn großen Räumen ist bei den Geräten auf mehr Bass als auch Schalldruck zu achten.

Weitere Tipps zum Kauf

Selbstverständlich lesen sich die Produktbeschreibungen der Hersteller über die technischen Finessen ihrer Geräte immer äußerst positiv. Aus diesem Grund sollte man sich ebenfalls objektive Testberichte von seriösen Internetplattformen durchlesen. Besonders hilfreich sind Erfahrungsberichte von echten Kunden, welche ihre eigenen Erfahrungen niederschreiben.

Darüber hinaus kann jederzeit ein Fachgeschäft aufgesucht werden. Eine professionelle Beratung sollte niemals unterschätzt werden. Schließlich möchte man ein einzigartiges Klangerlebnis schaffen. Mit etwas Recherche aus dem Internet, einschließlich Erfahrungsberichte von Kunden sowie eine Expertenberatung kann jeder die passenden Soundsysteme für seine Zwecke finden.

Ansprüche in Design sowie Platz

Nicht allein die technischen Details sind bei einem Soundsystem-Kauf entscheidend. Wenn die Geräte zu viel Platz einnehmen oder ohnehin mit einem sehr üppigen Gehäuse daher kommen, können sie schnell zu Staubfängern werden.

Es gibt viele unterschiedliche Designs auf dem Markt. Von daher ist zu überlegen, welches Design idealweise zum Rest des Raumes passt. Wer wenig Platz hat, kann ebenso über eine Wand- oder Deckenmontage nachdenken.

Wieso W-Lan Lautsprecher interessant sind

Um sein Wohnzimmer in ein echtes Heimkino zu verwandeln, bieten sich verschiedene Modelle an Lautsprechern an. Mit Center-Lautsprechern, Soundbars oder Subwoofer mit W-Lan, Bluetooth oder Funk fällt nicht nur die unerwünschte meterlange Kabelverlegung weg. Sondern damit lassen sich heutzutage eine klangvolle Soundkulisse schaffen.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen